2019 wird 🍉!

AB JETZT NUR NOCH WARTELISTE!

Komm mit auf die beste Ferienfreizeit des Universums!

Wo geht’s hin?

Dieses Jahr fahren wir mal wieder nach Thyrnau in Bayern, zentral gelegen in der Nähe von Passau.

Anders als andere Häuser ist der Ferienhof Schiermeier ist ein Ziel, das wir alle 5 Jahre anfahren. Undzwar aus dem Grund, dass es einfach ein wunderbares Ziel für eine Freienfreizeit ist. Der Badesee, die Sporthalle, das gute Außengelände und  der Sportplatz sind nur die „geografischen“ Argumente dieses Haus zu lieben.

Die Ferienfreizeit startet am Sonntag den 11.08 und wir kehren am Samstag, den 24.08 zurück.

Die Fahrt richtet sich an Kinder von 8 bis 15 Jahren

999
für's erste Kind
999
für's Zweite
0
für's Dritte

Viele unsere Leiter kannten mit diesem Haus Ferienfreizeit kennen, oder hatten ihr erste Jahr als Betreuer dort drin. Wir verbinden viele Erinnerungen mit diesem Haus und ihr könnt euch sicher sein, dass dieses Jahr bombastisch wird.

Impressionen gefällig?

Die Häufigsten Fragen:

Kinder unter 12 Jahren gehen um 10 Uhr ins Bett. Ab 12 Jahren darfst du, wenn du willst, noch zwei weitere Stunden aufbleiben.

Ausnahme sind die Partys, da wäre es doch langweilig um 12 Uhr schon zu schlafen…

Nicht nur das. Es wird zusätzlich zu den T-Shirts noch Teilnehmerbändchen geben. 

In den letzten Jahren haben wir uns eine „keine Maggitüten“-Regel aufgestellt. Wir kochen frisch für euch und an Mottotagen gibt es thematisch passendes Essen.

Unser Haus ist ein Selbstverpflegerhaus mit voll ausgestatteter Küche.

Ein paar Beispiele:

-Lasagne
-Burger und Döner
-Indisches Curryhühnchen
-Chilli con Carne
-Bayrisches Mottoessen

Morgens und abends essen wir Brot mit Aufstrich und Aufschnitt.

Natürlich werden Vegetarier und Allergien von uns berücksichtigt.

Darüber wollen wir nicht zu viel verraten.

Es gibt jeden Tag Aktivitäten am und ums Haus. Darunter fallen Geländespiele, Wettkampfspiele, Fußball und anderes. Es wird ein paar kleinere Ausflüge in Schwimmbäder o. Ä. geben, dazu gesellen sich zwei große Tagesausflüge.

Zur „Inspiration“ könnt ihr euch ja DIESE Videos angucken.

Ja das ist grundsätzlich OK.

Wir haben geregelte Handyzeiten, in denen ihr eurer Familie und Freunden schreiben könnt. Auf den großen Ausflügen bekommt ihr auch euer Handy, damit ihr erreichbar bleibt.

Weitere elektronische Unterhaltungsgegenstände, wie zum Beispiel Tablets, IPods oder Spielekonsolen sollten am besten zu Hause bleiben. Wir unternehmen jeden Tag genug!

Das ist eigentlich euch überlassen. Wir bezahlen euch alle Eintritte und sorgen immer dafür, dass ihr nicht hungrig seid.

Wir gehen ein paar Mal mit euch Einkaufen, falls ihr nicht auf eure Lieblingsmarmelade verzichten, oder ein paar extra Snacks für eure Freunde kaufen wollt.

Mit dem Taschengeld könnt ihr euch Souvenirs oder ein Eis (oder zwei Eis? ODER DREI EIS?) kaufen, wenn wir unterwegs sind.

Unsere Grenze sind für die Ferienfreizeit 2018 sind 45 Kinder.

Die Fahrt wird von ca 12 Betreuern betreut.

Wir schicken dir eine Liste mit allen benötigten Sachen, wenn es auf die FFZ zugeht. Dort wird auch aufgeführt sein ob man Bettzeug/Hausschuhe oder ähnliches braucht.

×
×

Warenkorb