AB JETZT NURNOCH WARTELISTE

Ferienfreizeit in der Mini-Version!

Das Erwartet Dich:

ACHTERBAHN… JEDEN TAG

Wir verbringen eine Woche und mit euch in einem Erlebnispark. Das heißt: Jeden Tag könnt ihr die 40 Attraktionen ausprobieren, die euch zur Verfügung stehen.

TIKI BAD

Abkühlung gefällig? Das im Park befindliche Indoor-Erlebnisbad mit seinen 16 Rutschen werden wir natürlich auch jeden Tag besuchen. 

MAL WAS ANDERES

Unsere Aktionen werden jedes Jahr neu geplant und entworfen, so erfinden wir nur für euch Spiele und Mottotage. Dabei fängt es oft mit einer irrsinnigen Idee an, die dann einfach in die Tat umgesetzt wird.

Action

Mit unserem jungen Team bieten wir täglich Sport und Freizeitangebote an und in Wettkämpfen könnt ihr euch so richtig austoben.

Infos Zum Park:

Die HFZ startet am Samstag den 19. Oktober 2019 und wir kehren am Freitag, den 25. Oktober 2019 zurück.

Duinrell befindet sich in der Nähe von Den Haag und liegt ebenfalls an der Küste Hollands. Das Haus, indem wir unterkommen, ist Teil der Anlage und ermöglicht uns die tägliche Nutzung des Freizeitparks und Erlebnisbades. 

Hier gibt es weitere Infos zum Park.

 

Im Erlebnispark werden wir gemeinsam jede einzelne Attraktion erkunden, egal ob Wasserbahn, Achterbahn, Rodelbahn oder Minigolf – Hier ist für jeden etwas dabei!
Wenn uns die Wasserbahn nicht nass genug ist, werden wir in das Erlebnisbad gehen um dort alle Rutschen auszuprobieren, die das „Tikibad“ zu bieten hat.
Und wenn wir nicht im Freizeitpark oder Erlebnisbad sind, werden wir im Ferienpark unterkommen, um dort zu übernachen.

Die Fahrt richtet sich an Kinder von 8 bis 15 Jahren.

Aber was wäre eine HFZ ohne unsere Mottotage, Lagerfeuer und Partys? Keine Sorge – wir haben uns natürlich einiges überlegt, um die Woche für euch unvergesslich zu gestallten. Wir freuen uns auf euch!

für das erste Kind
für's Zweite
bei drei Kindern

Der preis beinhaltet natürlich alle Aktivitäten, Hin-, Rückfahrt, Verpflegung etc.

NUR BEGRENZTE ANZAHL AN PLÄTZEN!

Kinder unter 12 Jahren gehen um 10 Uhr ins Bett. Ab 12 Jahren darfst du, wenn du willst, noch zwei weitere Stunden aufbleiben.

Ausnahme sind die Partys, da wär es doch langweilig um 12 Uhr schon zu schlafen…

In den letzten Jahren haben wir uns eine „keine Maggitüten“-Regel aufgestellt. Wir kochen frisch für euch und an Mottotagen gibt es thematisch passendes Essen.

Unser Haus ist ein Selbstverpflegerhaus mit voll ausgestatteter Küche.

Ein paar Beispiele:

– Lasagne
– Burger und Döner
– Indisches Curryhühnchen
– Chilli con Carne
– Bayrisches Mottoessen

Morgens und abends essen wir Brot mit Aufstrich und Aufschnitt.

Natürlich werden Vegetarier und Allergien von uns berücksichtigt.

Ja, das ist grundsätzlich okay.

Wir haben geregelte Handyzeiten, in denen ihr eurer Familie und Freunden schreiben könnt. Auf den großen Ausflügen bekommt ihr auch euer Handy, damit ihr erreichbar bleibt.

Weitere elektronische Geräte, wie zum Beispiel Tablets, Ipods oder Spielekonsolen, sollten am besten zu Hause bleiben. Wir unternehmen jeden Tag genug!

Das ist eigentlich euch überlassen. Wir bezahlen euch alle Eintritte und sorgen immer dafür, dass ihr nicht hungrig seid. Wir gehen mit euch einkaufen, falls ihr nicht auf eure Lieblingsmarmelade verzichten wollt, oder ein paar extra Snacks für eure Freunde kaufen wollt. Mit dem Taschengeld könnt ihr euch Souvenirs oder einen Eis (oder zwei Eis? ODER DREI EIS?) kaufen, wenn wir unterwegs sind.

Die Mini-Ferienfreizeit hat ein Limit von 20 Kindern.

Es werden 5 Betreuer mitfahren

Wir schicken dir eine Liste mit allen benötigten Sachen, wenn es auf die FFZ zugeht. Dort wird auch aufgeführt sein, ob man Bettzeug/Hausschuhe oder ähnliches braucht.

Mit unserem Kontaktformular könnt ihr schnell und einfach Kontakt aufnehmen.